Jörgs Kölsches Grundgesetz

Dat Kölsche Grundgesetz fürs Jahr

Jährlich 11 wechselnde* Weine, Liköre, Rums und Getränkespezialitäten unter dem Motto des Kölschen Grundgesetzes,
denn aller guten Dinge sind 11.

 

Artikel 1: Et es wie et es.

Artikel 2: Et kütt wie et kütt.

Artikel 3: Et hätt noch emmer joot jejange.

Artikel 4: Wat fott es, es fott.

Artikel 5: Et bliev nix wie et wor.

Artikel 6: Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet.

Artikel 7: Wat wells de maache?

Artikel 8: Maach et joot, ävver nit zo off.

Artikel 9: Wat soll dä Kwatsch?

Artikel 10: Drinks de ejne met?

Artikel 11: Do laachs de disch kapott.

 

* Nur solange der Vorrat reicht.

Sie suchen eine Kölner Spezialität ?

 

Besuchen Sie uns in Jörg’s Weinshop auf der Frankfurter Straße 56 in Köln-Mülheim und probieren Sie einzigartige Kreationen
wie den “Mülheimer Brückenschluck” oder “Cöllner Römerpunsch” aus der Feder von Jörg Thunemann und viele weitere Kölner Spezialitäten.